Aufstellungsort-Inhalt    (Aufstellungsort-Navigation)

Abriebfeste und selbstschmierende Compounds

[photo]

Selbstschmierende Thermoplaste eliminieren teure und zeitaufwändige Folgestufen, die durch externe Oberflächenschmierung entstehen würden. Sie halten mechanische Einrichtungen und Bauteile sauber, wodurch eine lange, zuverlässige Leistungserbringung gewährleistet ist.

Kunststoffe bieten hervorragende Oxidations- und Korrosionsbeständigkeit gegenüber wasserhaltigen Lösungen, Säuren und Laugen—Stoffe, die ein Metallteil zerstören können.

Abriebfeste Compounds bieten Schutz vor dem Verkratzen oder Beschädigen von Oberflächen, können zur Geräuschverminderung zwischen aneinanderliegenden Bauteilen beitragen und das Phänomen des Ruckgleitens (Slip Stick Effekt), das bei Gleitbewegungen von Bauteilen auftritt, ausschalten.


Verwenden Sie Abriebfeste Compounds für:

  • Lager, Gleitplatten, Zahnräder und Nocken — Bewegliche Teile bleiben frei von äußeren Ölen und Fetten.
  • Pumpenlaufräder — Anstatt spanabhebend bearbeitete Metallteile zu verwenden, sparen Sie Energie und Geld mit leichten, spritzgegossenen Kunststoffbauteilen, die das Anlaufmoment wesentlich verringern.
  • Zahnräder — Verbessern Sie die Widerstandsfähigkeit gegen Biegewechselbruch - ein Hauptgrund für Zahnversagen.
  • Lagerbuchsen und Rollen — Reduzieren Sie das Geräusch in Förderanlagen und erfüllen Sie die Anforderungen von Reinräumen und Waschanlagen.
  • Gleitende Bauteile — Abdeckungen, Klappen und Verschlüsse an elektronischen Geräten.